Sonnenblumenkern-Kastenbrot, glutenfrei

Sonnenblumenkern-Kastenbrot, glutenfrei

Saftig-lockerer Klassiker

Als Salatbeilage oder als Stulle – unser glutenfreies Sonnenblumenkern-Kastenbrot ist besonders saftig und extra locker. Durch die Sonnenblumenkerne hält sich das Brot länger frisch.

SCHWIERIGKEIT einfach
MENGE 1 Kastenbrot
ZUBEREITUNG 10 Minuten
RUHEZEIT unterschiedlich
BACKZEIT
ca. 45 Minuten
KERNTEMPERATUR 99 – 101 °C
KÜHLZEIT 60+ Minuten

WAS DU BRAUCHST

100 g Sonnenblumenkerne
330 g Wasser (Raumtemperatur)
20 g Öl
6 g Frischhefe / 2 g Trockenhefe
>> Du willst lieber mit weniger Hefe oder anderen Backtriebmitteln backen? Zum FAQ ...
370 g
foodwunder Bio Basis-Mehlmischung
7 g Xanthan oder anderes
7 g  Salz
Fett für die Form
Kastenform, ca. 20 cm

DEINE WAHL

Selbstverständlich kannst du ein Bindemittel deiner Wahl verwenden, z. B. 15 g Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl.

Möchtest du lieber mit Hefe backen?
6 g Frischhefe / 2 g Trockenhefe benötigen eine Teigruhezeit von 6 – 8 Stunden.
15 g Frischhefe / 5 g Trockenhefe benötigen eine Teigruhezeit von ca. 1,5 Stunden.
Bedenke bitte, dass das Backpulver / Natron die Sonnenblumenkerne grün färbt. Das ist nicht gesundheitsschädlich, sieht aber etwas ungewohnt aus.

SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Weiche die Sonnenblumenkerne 3 – 4 Stunden vorab in Wasser ein. Hast du es eilig, kannst du die Sonnenblumenkerne auch mit kochendem Wasser überbrühen und stehen lassen, bis das Wasser lauwarm ist.
  2. Kastenform fetten. Die trockenen Zutaten mischen. Sonnenblumenkerne abtropfen.
  3. Wasser, Öl und Hefe in die Rührschüssel geben.
  4. Die Mehlmischung und ⅔ der Sonnenblumenkerne zugeben und mit dem Knethaken bzw. Flachrührer der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  5. Den Teig zu einem Laib formen und in den restlichen Sonnenblumenkernen wälzen.
  6. Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt ruhen lassen, bis sich das Volumen sichtbar vergrößert hat.
  7. Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze (230 °C Heißluft) vorheizen.
  8. Die Oberfläche des Teiges mit Wasser besprühen. Form in den Ofen schieben (mittlere Schiene) und die Temperatur sofort auf 220 °C (200 °C Heißluft) reduzieren. Für ca. 45 Minuten goldbraun backen.
  9. Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.