Glutenfreie Waffeln

Glutenfreie Waffeln

Grundrezept

Ein echtes Backwunder mit langer Tradition! Die foodwunder Waffeln sind kinderleicht zubereitet und in Nullkommanix fertig. Dieses Rezept ergibt mäßig süße Waffeln. Wenn du es süßer magst, einfach mehr Zucker in den Teig geben. Toppe deine Waffeln nach Belieben.

SCHWIERIGKEIT einfach
MENGE 6 – 8 Herzwaffeln
ZUBEREITUNG 5 Minuten
RUHEZEIT 15 Minuten
KOCHZEIT
30 Minuten

WAS DU BRAUCHST

300 g
foodwunder Bio Basis-Mehlmischung
50 g weiche Butter / laktosefreie Butter / Margarine
3 Eier Größe M/L
240 g Milch / laktosefreie Milch / Pflanzendrink
80 g Zucker
1 Pr. Salz
3 gestr. TL (Weinstein-)Backpulver
Butter / Fett für das Waffeleisen (je nach Modell)

DEINE WAHL

Der Teig ist mäßig süß. Magst du es süßer, gib einfach mehr Süße in den Teig.
Der Zucker kann durch jede kristalline Streusüße getauscht werden. Alle Milchprodukte können durch laktosefreie oder pflanzliche Alternativen ersetzt werden.

GUT ZU WISSEN

Keine Sorge! Wenn Du Pflanzendrink verwendest, wird der Teig etwas dicker. Dann einfach noch etwas Pflanzendrink nachgeben. Dieses Grundrezept ist optimal für alle Standard- und Herz-Waffeleisen.

SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Alle Zutaten entweder mit den Schneebesen des Handrührgeräts, Standmixer oder Pürierstab zu einem sämigen Teig verarbeiten.
  2. Den Waffelteig für 10 – 15 Minuten ruhen und quellen lassen.
  3. Waffeleisen gut vorheizen. Je nach Modell zusätzlich fetten.
  4. Teig durchrühren, portionsweise in das Waffeleisen geben und goldbraun ausbacken. Die Backdauer hängt vom Waffeleisen Modell ab.