Glutenfreie Cookie Dough Overnight Oats

Glutenfreie Cookie Dough Overnight Oats

Klingt verboten (gut) und ist sogar gesund

Keksteig zum Frühstück und das auch noch in gesund? Klingt doch zu gut, oder? Über Nacht entsteht ein köstlicher Frühstücks-Keksteig. Na, wer probiert’s aus?

SCHWIERIGKEIT einfach
MENGE 2 Portionen
ZUBEREITUNG 5 Minuten
RUHEZEIT über Nacht

WAS DU BRAUCHST

120 g foodwunder Bio Haferflocken, glutenfrei
2 EL Leinsamen oder Chiasamen
50 g gehackte Schokolade
2 EL Nussmus der Wahl
1 – 2 EL Honig oder Ahornsirup
350 ml Mandelmilch oder Milch
1/2 TL Vanilleextrakt (wahlweise)
2 Gläser

DEINE WAHL

Statt der heimischen Leinsamen kannst Du Chiasamen verwenden. Nimm die flüssige Süße deiner Wahl.

SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Mische zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
  2. Dann gib die Flüssigen hinzu und rühre alles gut durch. Die Masse ist recht flüssig, das ist richtig so.
  3. Verteile die Masse auf 2 Gläser und kühle sie über Nacht.
    TIPP: Magst du kein kaltes Frühstück? Dann lass deine Cookie Dough Overnight Oats einfach über Nacht abgedeckt im Raum stehen.