Glutenfreies Granola

Glutenfreies Granola

Grundrezept

Mach Dir doch dein glutenfreies Granola mit dem foodwunder Bio Basis-Müsli eben schnell selbst. Du magst es lieber fruchtig? Dann passt das Bio Hafermüsli mit Beeren perfekt. Genieße es als leckeres und gesundes Frühstück, als Snack zwischendurch oder auch als Topping für Desserts.

SCHWIERIGKEIT einfach
MENGE 1 großes Backblech
ZUBEREITUNG 5 Minuten
BACKZEIT 20 Minuten
ABKÜHLEN 1 Stunde

WAS DU BRAUCHST

250 g foodwunder Bio Basis-Müsli oder Bio Hafermüsli mit Beeren
1 Pr. Salz
140 g Mandelmus oder anderes Nussmus
40 g
Kokosöl
80 g Ahornsirup
Wahlweise
100 g Trockenfrüchte deiner Wahl, ggf. zerkleinert
100 g Nüsse deiner Wahl, gehobelt oder gehackt
Sonstiges
Backpapier / Dauerbackfolie
1 großes Backblech

DEINE WAHL

Nimm die flüssige Süße deiner Wahl: Reissirup oder Honig schmecken auch toll.

SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze (140 °C Umluft) vorheizen. Backpapier/Dauerbackfolie auf das Backblech legen.
  2. Mandelmus, Kokosöl und Sirup nur leicht erwärmen und gut vermischen.
  3. Müsli, Salz, ggf. Trockenfrüchte und Nüsse in eine Schüssel geben, mischen und flüssige Zutaten unterrühren.
  4. Das Granola auf einem Backblech gut verteilen.
  5. Auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten goldbraun backen und zwischendurch wenden.
  6. Granola auskühlen lassen und in ein luftdichtes Glas füllen.

    Hinterlasse gerne einen Kommentar

    Bitte beachte, dass alle Kommentare vor der Veröffentlichung vom foodwunder Team freigegeben werden müssen.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.